Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Aktuelles

Dajun of Unique Scampheart unser süßer Schatz bleibt in der Familie bei unserer Tochter Eileen und Marc...

 

 

Djadi-Dallas of Unique Scampheart

 

Dyani-Saphira of Unique Scampheart

 

Denjo of Unique Scampheart

 

Dundee of Unique Scampheart

 

Dayo Snoop Dog of Unique Scampheart

 

Djuke of Unique Scampheart

 

Danai-Frida of Unique Scampheart

 

Dacai-Diego of Unique Scampheart

 

Djuni of Unique Scampheart

 

Danty-Dajuna of Unique Scampheart

 

Djunar-Ella of Unique Scampheart

 

23.07.2016

heartheartheartJuhu...Juhu...unsere Babys sind im Leben angekommen heartheartheart...wir sind überglücklich und können es immer noch nicht fassen, was unsere Ajoumi uns am 21.07.2016 um 3.00 Uhr da ausgepackt hat...unsere soooo liebe, tapfere und über alles geliebte Zauberschnute hat uns 14 Babys geschenkt...7 Jungs und 7 Mädchen heartheartheart...

 

 

05.07.2016

Unserer Ajoumi geht es super und sie ist jetzt schon total rund... sie hat immer Hunger, schläft sehr viel und ihr ist auch nicht mehr so oft übel. Die Babys tanzen auch schon Samba in ihrem Bauch...man kann es nicht nur fühlen, sondern auch sehen....es ist soooo schönheart...auf unseren Spaziergängen will sie immer noch die Erste sein und lässt sich jetzt auch wieder mal auf eine kleine Spielrunde mit Dijahni in unseren Garten ein...Zwischen den beiden Fotos liegen genau 10 Tage...

 

Tag 39                                                                                                     Tag 49

28.06.2016

Heute feiern unsere B-Babys ihren 3. Geburtstag heartheartheart...Happy Birthday meine Süßen, wir wünschen euch alles, alles Liebe und Gute, ganz viel Gesundheit und weiterhin riesen Spaß mit euren Hundeeltern...Ich liebe euch heartheartheart

20.06.2016

Juhu...Wir sind schwangerheartheartheart...wir waren heute mit unserer Ajoumi zum Ultraschall und sind überglücklich das wir kleine Zauberschnutenbabysheartgesehen haben...auch wenn wir es schon geahnt haben, weil unsere Süße wirklich alle typischen Symtome hatte...man sieht es...aber man zweifelt trotzdem immer wieder und fragt sich, ob man es sich doch nicht nur eingebildet hat....und das nicht nur einmal am Tag, sondern mindestens 100 Malcheekyes könnte ja auch alles nur Wunschdenken sein...armer Stefan...den frage ich nämlich  auch so oft...und so richtig begreift man es erst, wenn man die kleine Mäuse sieht...wie sie Purzelbäumchen schlagen und ihre kleinen Herzchen wie wild schlagen...der Termin war um 16.00 Uhr und alle die mich kennen wissen wie aufgeregt ich war...auch das wird nicht weniger sondern immer schlimmer...jetzt ist es 23.00 Uhr und erst jetzt merke ich das ich wirklich ruhiger werde...obwohl das nicht lange anhalten wird...spätestens morgen kommen dann die anderen Gedanken und Fragen...aber das ist egal...wir wünschen uns, dass weiterhin alles gut geht und das die Babys gesund und munter um den 19.07.2016 das Licht der Welt erblicken...

 

26.05.2016

Am Mittwoch den 17.05.2016 war es endlich soweit und wir machten uns mit den Mädels auf den Weg zu Carolinekildes Lotus Esprit aka Mylo...ein wunderschöner Rüde mit einem tollen Wesen...ich war wie immer gar nicht nervöswink...Wie immer die gleichen Fragen...ist es auch wirklich der richtige Zeitpunk...mögen sie sich...klappt es...und Gott sei Dank war es wie immer unbegründet...Als Ajoumi Mylo sah, legte sie sich gleich hin...so nach dem Motto...hier kriegen mich keine 10 Pferde weg...ich bleib hier liegen bis er bei mir ist...und als er endlich bei ihr war, gab es kein halten mehr...Mylo wurde von Ajoumi so stürmisch begrüßt, als würden die Zwei sie sich schon ewig kennen...die beiden Süßen tobten eine Weile und dann wurde aus Spiel Liebeheart...Am nächsten Tag durften die Zwei noch einmal miteinander toben und alles andere auchlaugh...Und dann fuhren wir irgendwann wieder nach Hause...ja und seit dem stelle ich mir die anderen Fragen...hat es geklappt...verändert sie sich schon usw. es ist alles soooo aufregend...

 

Am 16.05.2016 hat unsere geliebte Dijahni heart ihren 7. Geburtstag gefeiert...Liebe Dijahni, du bist unsere verrückte Zaubermausheart...du bringst uns immer noch jeden Tag zum lachen und wir lieben es... wenn du mit uns schimpfst, wenn wir dich nicht schnell genug beachten...deine süße Schnute wird langsam grau...ich sage immer, jetzt kommt der Weißanteil bei dir durch...grins...jeder Tag mit dir ist ein Geschenk und wir wünschen uns noch sooooo viele Jahre mit dir...wir lieben dich Süßeheart

    

 

Wir waren mal wieder ein paar Tage mit unseren Schnuten an der schönen Ostseesmiley

         

27.04.2016

Wir hatten lieben Besuch von Kerstin, Sandra, Pepe und unseren Baby Chumani-Ditchheartich glaube Ditch ist zwei Meter hoch gesprungen cheekyach ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie ich mich fühle wenn ich meine Babys sehe...wie sie sich freuen wenn sie meine Stimme hören...

     

 

Am 16.04.2016 hat unser Baby Bhantu-Bogardheartmit Hauke die Begleithundprüfung bestandensmiley...Wir waren dabei und es war ganz schön aufregend für mich...aber die Zwei haben das ganz souverän gemeistert und wir sind total stolz auf unser Babyheart

   

 

03.04.2016

Heute vor einem Jahr sind unsere C-Babys geboren...Happy Birthday meine Süßen heartheartheartich wünsche euch alles, alles Liebe und Gute...ganz viel Gesundheit und ne Menge Spaß mit euren lieben Familiensmiley...Ich liebe euch sehr heart

 

 

Nachtrag...

Nachdem unsere C-Babys ausgezogen sind, bekamen wir ganz viel Besuch von unseren A & B-Babys zum trösten...es ist so schön euch zu haben heart

 

Caro mit Ajamu...

 

 

Franzi mit Baggio-Beau und Laura & Tobi mit Bagani-Lotta

 

Daggi und Norbert mit Bimani-Paula

 

Kerstin mit Ashani-Amy

 

Es geht noch weiter....

 

 

 

16.07.2015

Coujoeheartunser Kuschelbaby ist zu Carmen und Volker nach Brakel gezogen um dort mit der kompletten Familie weiter zu kuscheln...

Mein kleiner Süßer, mein Herzensbrecher...du warst mein Schatten und wolltest immer bei mir sein...deine Augen suchten nur mich, wenn ich mal nicht bei euch war... und wenn ich bei euch war, warst du immer ganz dicht bei mir und liefst mir hinterher...sobald ich mich setzte, saßt du auf meinen Schoß und schliefst auch sofort ein...du wustest schon mit 6 Wochen das man draußen sein Geschäft verrichten muss...und wenn die Tür zu war...belltest du so lange bis ich kam um sie zu öffnen und dann ranntest du ganz schnell raus...dir entging kein Geräusch...du passtest auf und belltest...deine letzte Nacht verbrachten wir beide zusammen in der Wurfbox und du schliefst die ganze Nacht in meinem Arm...ich vermisse dich sehr...ich liebe dichheart

 

 

15.07.2015

Chandu-Conanheartunser süßer Goldschatz ist zu Anika und Mario nach Österreich gezogen um ihre Familie wieder komplett zu machen...

Mein kleiner Süßer, unser Brocken...du warst bei deiner Geburt mit 630 g der Schwerste im Bunde... aber der Hammer war, dass du gerade von Ajoumi ausgepackt und noch ganz nass warst...und dich gleich so an meinen Finger festgesaugt hast, dass ich ihn gar nicht mehr rausbekommen habe...man was habe ich mich erschrocken...ich hätte nie gedacht, dass ein wenige Sekunde altes Boxerbaby solch eine Kraft hat...ja...und so verfressen bist du auch geblieben...An Mamas Milchbar warst du immer der erste und natürlich an den besten Plätzen...deinen Geschwistern gegenüber hast du dich sehr souverän gezeigt und  manchen Blödsinn gar nicht erst mitgemacht sondern  alles von weitem beobachtet... aber wenn  Mama oder Oma kamen, dann kam der kleine Kasper in dir durch...dann hast du ein richtiges Tänzchen veranstaltet...ich vermisse dich sehr...ich liebe dichheart

Ach so...Anika hatte gesagt ich sollte doch erwähnen, dass wir 1 Stunde vor den Fotos erst aufgestanden sind...und da war es 4.00 Uhr Morgens ...also ich finde ja die Beiden sehen ja aus wie das blühende Leben, so wie sie um die Wette strahlen...mich sieht man ja zum Glück nichtcheeky

 

 

Cajunheartunser süßer Wirbelwind...ist zu Helen, Christian und Mia nach Emsdetten gezogen um dort für richtig viel Aktion zu sorgen...

Mein kleiner Süßer, unsere Heulsuse...das machtest du ständig...wenn die Milchbar leer war...bevor du geschlafen hast...oder einfach nur so...das mit dem einfach nur so hattest du schnell raus...weil du wusstest, dass ich dann auf meinen Arm nehme, weil du mir so leid getan hast...du warst der Einzige, der ständig Einzelunterricht hatte...bei Ajoumi und Dijahni...aber du warst der Erste der ins Wasserbecken gegangen ist, ohne mit der Wimper zu zucken...ich glaube deine Geschwister waren manchmal genervt von dir weil du immer Aktion haben wolltest...aber wir nie...ich vermisse dich sehr...ich liebe dichheart...

 

 

14.07.2015

Chumarheartunser süßer Chiller...ist zu Daniela und Jan in die Nähe von Frankfurt gezogen um mit ihnen dort weiter zu chillen...

Mein kleiner Süßer, unser Riesenbaby und Kasper...du warst meistens der Erste der sich abgelegt hat um dann deine Geschwister zu beobachtet...und du brachtest uns oft zum lachen, weil du dich immer hingeschmissen hast und zwar hast du dich dabei immer über die Schulter abgerollt...du warst mit Chandu-Conan der Fresssack im Rudel...ihr wart so schnell, so schnell konnte man gar nicht gucken...und habt euch dann zu euren Geschwister vorgearbeitet...es ist total witzig...ihr seit hintereinander geboren, lagt schon an der Milchbar immer nebeneinander...und auch beim Fressen aus dem Futterring und ihr seit euch vom Charkter sehr ähnlich...mit dem Unterschied, das du dich immer einmischen mußtest, wenn deine Geschwister Einzelunterricht von Mama oder Oma hatten...wenn wir beide auf dem Sofa gekuschelt haben, bist du ganz oft in meinem Arm eingeschlafen...ich vermisse dich sehr...ich liebe dichheart...

 

 

Camber-Hopeheartunsere süße Püppi wird ihren Namen Camber jetzt doch behalten...sie ist zu Susanne, Bernd, Teresa und Collin gezogen um mit ihnen den Harz aufzumischen...

Meine kleine Süße, du verrückte Zaubermaus...von Anfang an verglich ich dich mit Dijahni du bist genau wie sie ein kleiner Wildfang der nur Blödsinn im Kopf hat....und beim Löcher buddeln warst du auch immer ganz vorne mit dabei...mit deiner Schwester konntest du stundenlang spielen und man hörte keinen Ton von euchcheeky...nur beim toben mit deinen Brüdern.konnte man dich lautstark hören...aber du liebtest es mit Mama und Oma zu kuscheln und natürlich mit uns...das vermisse ich sehr...ich liebe dichheart

 

 

13.07.2015

Chumani-Ditchheartunsere schöne Prinsessin... wird liebevoll Ditch genannt...so wie unsere Dijahni...sie ist nach Uelzen zu Sandra und Kerstin gezogen, um mit ihnen so richtig viel Spaß zu haben...

Meine kleine Süße, du bist als erstes ausgezogen...und warst immer die erste mit Camber die an der Milchbar satt war... du bist dann zu deiner Mama am Kopf gekrabbelt um mit ihr zu schmusen und spielen...und du warst die erste die ins Bällebad gegangen ist...du nahmst immer einen Ball mit raus um dann gleich wieder reinzuspringen und den nächsten raus zu holen...von deinen Brüdern ließt du dir nichts gefallen...aber bei Ajoumi und Dijahni konntest du dich wunderbar einschleimencheeky...genau wie bei uns du hübsche Kuschelmaus...ich vermisse dich sehr...ich liebe dichheart...

 

 

12.07.2015

Die letzten Tage mit unseren geliebten Babysheart...

 

12.05.2015

Babys mit 6 Wochen...

Coujoe & Cajun

Chandu-Conan

Chumani-Ditch

Chumar

Camber

Babys mit 4 Wochen...

Babys mit 3 Wochen...

 

13.04.2015

Unsere Babys sind heute 10 Tage alt und ich sitze mit ihnen in der Wurfbox, sehe sie an und kann unser Glück immer noch nicht fassen...Ajoumi ist so liebevoll und vorsichtig zu ihnen...gerade sie, die sich immer auf einen fallen lässt ohne Rücksicht auf Verluste...wie oft haben wir aus Spaß gesagt...das ich warscheinlich mit in der Wurfbox schlafen muss, weil unser kleiner Trampel sich bestimmt einfach fallen lässt...so wie sie es halt bei uns macht...aber nein...wie oft verharrt sie in einer unmöglichen Stellung, nur um sich ja nicht auf eines ihrer Babys zu legen...sie ist so eine tolle Mamaheart und ich liebe sie so unendlich...

Die süßen Zauberschnuten haben alle ihr Gewicht verdoppelt und ihre Äuglein sind auch schon auf...jetzt lernen sie gerade das laufen auf vier Füßen und es gelingt auch schon ein paar Schritte smiley...Ach ja und knurren haben einige auch schon für sich endeckt...Ajoumi hat gestern nicht schlecht geguckt als sie angeknurrt wurde und ich musste so lachen...

04.04.2015

Juhu, juhu...unser Babys heart heartheartsind im Leben angekommen...wir sind überglücklich und können unser Glück gar nicht in Worte fassen...unser so liebe Ajoumi hat uns ganz souverrän und instinktsicher gestern den 03.04.2015 sechs wunderschöne Babys geschenkt...Angefangen hat alles am 02.04.2015 morgens um 10.00 Uhr als Ajoumi mich plötzlich ansah und anfing zu hecheln...damit hatte sie schon drei Tage vorher immer mal angefangen, aber auch immer wieder aufgehört...nur diesmal war es anders, das wußte ich sofort und nach einer Blitzgeburt bei meiner Freundin Anja (ich war bei Ihr bei drei Geburten schon dabei)... wusste ich nun auch, dass es innerhalb von einer Stunde auch schon mal richtig losgehen kann...also rief ich Stefan auf der Arbeit an, dass er jetzt bitte nach Hause kommen möchte und auch  Anja rief ich an, die dieses Mal bei der Geburt dabei sein würde...beide machten sich auch gleich auf dem Weg und als sie hier waren, machte Ajoumi erstmal wieder Pause...das ganze zog sich im Wechsel bis nächsten Morgen hin...Ajoumi entspannte sich immer wieder mal und schlief tief und fest...nur wir nichtsmiley...aber dann ging es endlich los und um 9.35 Uhr wurde Baby Nr.1 in Steißlage geboren, ein dunkel gestromter Rüde mit einem Gewicht von 480 g.  Ajoumi machte alles ganz toll und war dabei so ruhig und gelassen, als wenn sie das schon ein paar mal erlebt hat... ...ja und dann zog es sich hin...die Zeit verging und nichts passierte...ich wurde schon ganz nervös und dachte man was ist denn nun...ging mit Ajoumi immer wieder im Garten spazieren und dann endlich um 12.42 Uhr erblickte Baby Nr. 2 das Licht der Welt...ein roter Rüde mit Weißabzeichen und einem Gewicht von 570g...Ajoumi kümmerte sich auch um ihn ganz liebevoll. Um 14.19 Uhr kam Baby Nr.3 wieder ein Rüde rot mit einem Gewicht von 630 g zu Welt...um 15.03 kam Baby Nr.4 unsere erste Hündin dunkel gestomt und einem Gewicht von 540g zur Welt und um 15.30 Uhr Baby Nr. 5 wieder eine dunkel gestromte Hündin mit 510g...danach legte Ajoumi erstmal eine Pause ein und schlief nachdem sie alle Babys noch einmal versorgt hatte ganz tief und fest ein...nach ca einer Stunde wurde sie wach und es ging gleich weiter ...Baby Nr.6 ein dunkel gestromter Rüde mit Weißabzeichen wurde schon ausgepackt mit einem Gewicht von 590g um 17.17 Uhr geboren...Ajoumi und den Babys geht es super und wir wünschen uns so sehr, dass es so bleibt...drückt uns bitte die Daumen...Unser großes Babyheart ist eine soooo tolle und liebevolle Mama...so und jetzt gibt es Fotos von unseren Süßenheart

 

01.04.2015

Jetzt sind es nur noch Tage, so langsam ist die Spannung kaum noch auszuhalten...unsere Ajoumi ist total fit, dass ist die Hauptsache, sie läuft noch die ganze Strecke mit und will überall die Erste sein...Die Babys habe ich diesmal schon sehr früh gesehen und gespürt, ich liebe es sie jeden Tag zu beobachten und zu spüren...

11.03.2015

Unserer Ajoumi geht es super...sie schläft viel und ständig hat sie Hungersmiley...das Bäuchlein wächst und sie spielt nicht mehr so wild mit Dijahni...heute habe ich sie dabei erwischt, wie sie genau an der gleichen Stelle wo ihre Mama immer unseren Garten umgegraben hatte als sie tragend war...gebuddelt hat...der Apfel fällt nicht weit vom Stamm...lach

04.03.2015

Juhu...Wir sind schwangerheartheartheart...heute waren wir mit unserer Ajoumi zum Ultraschall und können überglücklich mitteilen das wir kleine Boxerbabys gesehen habenheart...oh man war ich aufgeregt...mein Herz schlug mal wieder bis zum Hals...sprechen konnte ich auch nicht mehr, als uns unser Tierdoc fragte, was wir denn denken...sagte Stefan gleich, ja sie ist tragend...ich sagte...ich sage nichts....lach...die Waage zeigte auch 1 kg mehr an...ja und dann nachdem Ajoumi es sich bequem gemacht hatte, sah ich sie sofort...ich musste wie sollte es auch anders sein gleich anfangen zu weinen...diese kleinen Babys...die dort Purzelbäume schlugen...ich konnte ihre kleinen Schnuten sehen, ihre winzigen Füßchen und ihre Herzchen schlugen ganz kräftig...das ist immer wieder sooo ein Erlebnis....Mein Baby wird Mama und unsere Dijahni wird Omaheartheart ...Nun wünschen wir uns, dass weiterhin alles gut geht und das die Babys um den 04.04.2015 das Licht der Welt erblicken...

04-03.2014

Nachtrag...

Wir sind am Freitag den 30.01.2015  im totalen Schneechaos zu Baron gefahren und haben zwei Stunden länger gebraucht als vorgesehen...teilweise war absuluter Stillstand...oder wir konnten nur 50 Km/h  fahren...Super...ich war ja nicht schon nervös genug und konnte Nächte vorher schon nicht mehr schlafen....und dann diese Horrorfahrt...nun hatte ich noch mehr Zeit mir Gedanken zu machen...Was war wenn die Beiden sich nicht mochten....war es der richtige Zeitpunkt...es ging mir so viel durch den Kopf...Gott sei Dank waren meine Sorgen total unbegründet...als wir mit Baron und Ajoumi spazieren gingen damit die Zwei sich erstmal kennenlernen konnten, war alles total super...Baron kam, sah und siegte...so habe ich meine Ajoumi noch nie erlebt...ihre Augen tanzten Samba...und nicht nur ihre Augen...die ganze Maus war Feuer und Flammeheart...lach... da ist auch das Foto entstanden...aber auch kein Wunder, bei so einem Schönen und Liebenheart...mein Herz hatte er auch von der ersten Sekunde an berührt...Als wir vom spazierengehen zurück kamen...ging alles so schnell...dass ich es noch nicht einmal mitbekommen habe....sooooo lieb hatten sich die beiden Süßen dannheart...Wir hatten uns bis 01.02.2015 eine Ferienwohnung auf einem Bauernhof gemietet und haben dort dann noch eine schöne Zeit mit unseren beiden Süßen verbracht...

23.12.2014

Wir wünschen allen wunderschöne Weihnachten, einen super Rutsch ins neue Jahr und für das Jahr 2015 alles, alles Gute und Liebe ganz besonders für unsere lieben Welpeneltern und unseren A & B- Babys heart

05.12.2014

Da wir ja im Sommer nicht im Urlaub waren, weil wir auf Babys gehofft hatten, sind wir für eine Woche spontan an die Ostsee gefahren cheeky...ich glaube die beiden Mädels wissen schon wenn wir hier losfahren, wohin es gehtwink Und wenn wir dann ankommen und sie das Meer riechen, dann gibt es kein halten mehr und sie rennen ins Wasser den Strand rauf und runter...wie oft wollte ich es schon filmen, aber dann genieße ich einfach diesen Augenblick...das schöne ist, dass die Hunde von Oktober bis April am ganzen Strand ohne Leine laufen können und was gibt es schöneres als stundenlange Strandspaziergänge...

02.09.2014

 

heartUnsere Engel heart

28.08.2014

Heute hat unser Engel...mein Baby Ajoumi heart Geburtstag ...Ajoumi meine Süße...nun bist du schon 3 Jahre bei uns und erfüllst unser Leben mit Glück und Liebe heart...wir sind so froh das es dich gibt und wünschen uns noch ganz viele Jahre mit dir...wir lieben dich so sehr heart

   

 

28.08.2014

Unsere A-Babys haben heute Geburtstag smiley...Jetzt seid ihr schon 3 Jahre altsmiley ...wir wünschen euch alles, alles Liebe und Gutesmiley...und lieben euch sehr heartheartheart...

03.08.2014

Wir waren zum Ultraschall...und haben leider erfahren, dass unsere Ajoumi nicht tragend ist...ich bin sehr traurig darüber...hatte mich schon so auf kleine Jouma-Babys gefreut...wir haben alles neu und schön gemacht für die Zauberschnuten...aber es hat nicht sollen sein, warum auch immer...die Natur geht ihre eigenen Wege...auch wenn sie für uns manchmal unbegreiflich sind...Ganz dolle leid tut es mir auch für unsere zukünftigen Welpeneltern...weil ein paar von euch schon so lange auf ein Baby von uns warten...aber es macht mich glücklich, dass ihr alle warten wollt...weil ich... auch wenn ich es euch schon gesagt habe...und es auch schon vorher wusste... mir zeigt...das ihr die richtigen Welpeneltern für uns seit...ich danke euch sehr für euer Vertrauen heart...

 

28.06.2014

Wir waren am 25.06.2014 mit unserer Ajoumi bei Elastic Tom ( Jacko ) und ich kann mitteilen...das die beiden sich ganz doll lieb hatten heartheartheart...jetzt heißt es Damen drücken...hoffen und warten...und wir, um den 27.08.2014 gesunde Boxerbabys im Leben begrüßen dürfen...

28.06.2014

Heute feiern unsere B-Babys ihren 1.Geburtstag heartHappy Birthday meine Süßen heartich wünsche euch alles, alles Gute und liebe euch über allesheartheartheart...

28.05.2014

Das erste Welpentreffen unserer B-Babys war für den 17.05.2014 geplant...und alle hatten schon vor langer Zeit zugesagt...ich war wieder total aufgeregt und hoffte so sehr das auch wirklich alle kommen konnten...und als dann wirklich ...alle meine Babys vorne auf dem Hof standen...da war ich so überwältigt... glücklich... stolz und meine Tränen liefen nur so die Wangen runter...so wie jetzt wenn ich das hier schreibe...alle meine B-Babys auf einem Haufen hier zu haben...hier wo sie in meinen Armen geboren sind...kein Mensch kann sich vorstellen wie schön dieses Gefühl ist...dieses Gefühl und dieses Bild wird für immer in meinem Herzen sein...

Nachdem ich mich dann wieder eingekriegt hatte... konnten wir dann auch endlich losmaschieren...leider ist hier bei uns gerade Leinenpflicht...und so konnten wir unsere Hunde jedenfalls auf den Waldwegen nicht von der Leine lassen...aber zum Abschluß wollten wir dann alle auf den Wiesen laufen lassen...wie gesagt...wollten wir...nun war es so, dass gerade in diesem Moment als wir bei den Wiesen angekommen sind...kamen ein Mann und ein Kind auf dem Fahrad  und ein Golden Retriever mit roten Kong in der Schnauze...Dijahnis und Ajoumis Freund Fritz...nur unsere beiden Süßen...lieben den roten Kong noch viel mehr als Fritz...und jedesmal wenn sie ihn sehen...stürmen sie zu ihn und klauen seinen Kong...ist ja sonst auch nicht so schlimm..das ist ihr liebstes Spiel...nur als ich mir vorstellte...das meine beiden Schnuten losstürmen...und 7 weitere Schnuten den beiden folgen würden...war mir das dann doch zu gefährlich...lach. Und so durften dann nur die B-chens von der Leine...als wir dann wieder auf den Weg nach Hause waren...kam noch mein A-chen Akani-Cooper mit Rina zu uns ...und somit waren es 10 Boxer auf einem Haufen :-) ...Zuhause angekommen, waren alle Babys kaputtgespielt und jeder bekam einen Schattenplatz...dann wurde der Grill angeschmissen und wir saßen alle schön zusammen und ich konnte immer der Reihe nach meine Babys bekuscheln und knutschen smiley...Leider ging dieser Tag auf den ich sooo lange gewartet habe, viel zu schnell vorbei...

Weitere Fotos gibt es auf Welpentreffen B-Babys...

27.05.2014

Endlich kann ich wieder meine Hompage bearbeiten...und es gibt einiges zu erzählen smiley ...

Am 16.05.2014 hatte unsere geliebte Dijahni Geburtstag und ist 5 Jahre alt gewordenheart...

Meine süße Dijahni...unsere kleine verrückte Zaubermaus...du zauberst uns jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht ...wir lieben dich über alles und wünschen uns noch ganz viele Jahre mit dir an unserer Seiteheart...

Unsere Dijahni hat sich ihren Geburtstagskuchen ganz lieb mit Ajoumi geteilt :-) ...

 

20.03.2014

Unsere Ajoumi of Unique Scamp hat nach allen abgeschlossenen Untersuchungen die allerbesten Gesundheitsergebnisse erhalten... so das wir am Sonntag den 16.03.2014 zur ZTP ( Zuchttauglichkeitsprüfung ) nach Kellinghusen gefahren sind. Dort erhielt unsere Süße ein V1...Richterurteil:  "Eine vorzüglich aufgebaute Hündin, die den Standart sehr gut entspricht und sich sehr gut zeigt "...gleichzeitig errang Ajoumi auf Grund der erworbenen Anwartschaften den Titel " Internationaler Champion " wir sind überglücklich und total stolz auf unser BABYheartund hoffen auf C-Babys von ihr im Sommer 2014 smiley...

 

 

 

07-11-2013

Bimani-Paula, meine kleine wilde Prinzessin ist nach Frankfurt zu Dagmar, Norbert und Katharina gezogen...um die Drei so richtig auf Trab zu haltenwink

Meine kleine Süße, du wolltest nicht nur auf meinem Schoß sitzen...nein du wolltest hoch hinauf und krabbeltest mir immer bis zum Hals hoch...und deinen Geschwistern klautest du jedes Spielzeug und liebtest es, wenn sie hinter dir her liefen...aber dein liebstes Spiel war der Zeitungsstappel...erst umschmeißen und dann eine davon ganz stolz herum zu tragen und sie im ganzen Haus zu verteilen...ich vermisse dich sehr...ich liebe dichheart

 

 

 

BimiMaus

Bimimaus

 

 

Bhantu-Bogard, mein süßer Schoßsitzer ist in Gifhorn geblieben um bei Silke, Hauke und Hakon... für richtig viel Aktion zu sorgencool

Mein kleiner Süßer, du warst mein kleiner Kuschelbär...und du wolltest mich am liebsten für dich ganz allein...sobald ich mich auf den Boden setzte...saßt du schon auf meinem Schoß und schliefst auch ganz oft darauf ein...du konntest perfekt an der Leine gehen... auch ohne liefst du immer ganz dicht neben mir...und dein Blick schaute immer zu mir hoch...diesen Blick und dich vermisse ich sehr...ich liebe dichheart...

Bhantu

 

Bagani-Lotta meine große Kuschelmaus ist nach Hamburg zu Laura und Tobi gezogen,  um dort mit den Beiden weiter zu kuscheln...und möchte Therapiehund werdenwink...

Meine kleine Süße, du warst meine Kuschelmaus...und immer mit Bhantu die erste auf meinem Schoß...immer die erste die über die Wurfbox rüberguckte...und immer die erste die mich morgens um 5.00 Uhr weckte...du wusstest ganz genau das ich auf dem Sofa neben der Wurfbox geschlafen habe...und du machtest so lange Theater...bis ich aufstand und dich zum kuscheln rausholte...ich vermisse dich sehr...ich liebe dichheart

Meine Lotta

Meine Lotta

 

 

Bishendu, mein süßes ADHS-Baby ist  nach Österreich zu Marcel gezogen, um von dort aus die Welt zu entdeckencheeky...

Mein kleiner Süßer, du warst der Liebling von Keanu ...und du siehst nicht nur aus wie dein großer Bruder Akani-Cooper...du verhälst dich auch genau so...immer in Action und nur Unfug im Kopf...du hattest ständig Einzelunterricht bei deiner Mama Dijahni und deine Geschwister waren so manches Mal genervt von dir...aber du brachtest uns so oft zum lachen...und du wusstest ganz genau das wir über dich lachten...du warst halt unser Wurfkasper...ich vermisse dich sehr...ich liebe dichheart

Bischendu

Chendubaby

 

 

Beenay-Tigra, meine fröhliche kleine Zuckermaus ist nach Bremen zu Marta, Darius und Tayson gezogen,  um dort für noch mehr Stimmung zu sorgen cool...

Meine kleine Süße, du wurdest von vielen die kleine Schönheit genannt...und du konntest alle mit deiner fröhlichen Art um den kleinen Finger wickeln...du konntest noch nicht mal richtig laufen und hast schon die Stofftiere durch die Gegend getragen...von deinen Geschwistern hast du dir nichts gefallen gelassen...und hast ihnen gezeigt wo der Hammer hängt...aber danach wurde wieder liebevoll gekuschelt...ich vermisse dich sehr...ich liebe dichheart

 

Tigrababy

Tigibaby

 

 

Bakimu-Batman, mein lieber Schmuser ist zu Heike und Franjo nach Bremen gezogen,  um dort ganz viel Spaß mit den Beiden zu haben cheeky

Mein kleiner Süßer, du warst von Anfang an der Liebste und hast ein ganz tolles offenes Wesen...du gingst allen Streitereien aus dem Weg und versuchtest auch oft zu schlichten...wenn du einen ansahst... dieser Blick ist unbezahlbar...Nur beim Fressen, warst du der schnellste...und wenn dein Napf leer war...klautest du den anderen auch noch ihr Futter...du warst mein kleiner süßer Fresssack...ich vermisse dich sehr...ich liebe dichheart

 

Heike, Frmjo und Batman

Batman

 

 

Baggio-Beau, mein sanfter Herzensbrecher ist zu Franzi nach Hamburg gezogen...um ihr Leben zu bereichern cheeky...

Mein kleiner Süßer, du bist als erstes geboren und als erstes ausgezogen...du hast so ein samftes, offenes Wesen und warst der Liebling von Eileen...aber auch, weil du an uns rumknabbern konntest ohne uns weh zu tun...so vorsichtig warst du von Anfang an...immer weiter als deine Geschwister...bei denen du auch eine Engelsgeduld hattest...aber wenn du das klappern der Futterschalen hörtest, warst du der einzige der solange bellte...bis die Näpfe endlich da standen wo sie hingehörten...ich vermisse dich sehr...ich liebe dichheart


Franzi & Beau

Beauchen

 

01.10.2013

Unsere Babys mit 8.Wochen

Die Knutschis

Ditschi stillt...

Batman

Bhantu

Bishendu

Rina und Shendu

 

Babys mit 7.Wochen

Tigra

Bhantu und Beau

Meine Bimi

 

Babys mit 6. Wochen

Babys 6.W.

 

Caro mit Ditsch

Babys

 

07.08.2013

Unsere Babys sind jetzt fast schon 6 Wochen alt...sie entwickeln sich ganz toll, nehmen jeden Tag kräftig zu und werden auch jeden Tag frecher...aber so soll es  auch sein...Alle Babys haben ihre zukünftigen Hundeeltern schon kennengelernt und werden fleißig besucht...sogar Marcel hat 11 Stunden Autofahrt auf sich genommen und ist aus Österreich angereist, um seinen kleinen Bishendu zu besuchen...es ist so schön...zu wissen das meine Babys alle in so liebevolle Hände kommen...und jetzt schon so geliebt werden...

Leider habe ich es nicht geschafft öfter hier Fotos reinzustellen und zu berichten...ich kann mich nun mal ganz schlecht von meinen Babys losreißen...und je älter sie werden...um so größer werden die Häufchen und Pfützchen...und irgendwie machen sie das den ganzen Tag...wenn der Letzte fertig ist...fängt der Erste wieder an...hihihi und ich glaube sie finden es toll das ich immer hüpfend durch den Auslauf renne...weil die Süßen nämlich gern in meine Hacken beißen...Aber zum glück gibt es Gummistiefel...die ich bestimmt bald anziehen muss...

Ja und dann möchte man die Zeit die sie wach sind auch mit ihnen verbringen... und wenn sie schlafen...dann muss ich sie beobachten...wie süß sie im Schlaf zucken und rennen...ich schaffe es nämlich nicht an ihnen vorbeizugehen, ohne nach ihnen zu schauen...grins...und so bleibt halt alles andere liegen...

Am Montag kommt unser Tierdoc...und unsere Babys werden gründlich untersucht und bekommen ihre erste Impfung und werden gechipt...das tut mir jetzt schon weh wenn ich daran denke...obwohl die Süßen es bestimmt nicht merken werden...ja...ansonsten sind sie jeden Tag draußen und toben dort bis zum umfallen...Dijahni und Ajoumi haben im Moment viel zu tun bei der Erziehung...aber diesmal hat Dijahni ja Hilfe und muss nicht alles allein machen...lach.

Achso...ich habe mir Plazentaglobulis herstellen lassen falls die Babys mal irgendwelche Wehwehchen haben sollten...hoffe ich ihnen damit helfen zu können...war gar nicht so einfach eine Plazenta (Mutterkuchen) vor Dijahni zu erhaschen...aber ich habe es geschafft...das Set dafür hatte ich mir vorher schon bestellt...sowas hätte ich gern für meine Kinder auch gehabt...aber leider gab es das da noch nicht...

 

Babys mit 5 Wochen

Yumyum

 

Batman

Keanu und Lotta

Beau und Bhantu

<3 <3 <3

Beau

Ditschi

Bakimu

Batman

 

Die Babys mit 4 Wochen

Bishendu

Bagani

Zwei Schwestern

Stillen im stehen...

 

Die Babys mit 3 Wochen

Ditschi und die Babys

Babays

Keanu und Babys

Stillen...

Babys

 

 

 

 

15.07.2013

Unsere Babys haben alle an ihrem 9. Lebenstag ihre Äuglein geöffnet und ihr Geburtsgewicht hatten sie auch alle am 10 Tag verdoppelt...sie fangen jetzt an zu laufen...Knurren und bellen ist wieder der große Renner...es wird erst einmal alles angeknurrt...und wenn Mama mal nicht in der Nähe ist...dann wird lautstark gebellt...solange bis die Milchbar da ist...und wenn man das große Geschäft macht...muss man rückwärts laufen...es ist so schön sie zu beobachten...jeden Tag können und entdecken sie ein kleines Stückchen mehr...

babys 17 tage

babys

 

Baby 1

baby8

baby

juma & baby

baby

 

 

 

14.07.2013

Am 07.07.2013 ist unser kleiner roter Engel Bantiano über die Regenbogenbrücke gegangen...und es vergeht kein Tag an dem ich nicht um ihn weine...Der TIerarzt sagt...das er Milch in die Lunge bekommen hat...das sowas passieren kann, das weiß ich...aber es tut so weh...Züchterglück und Züchterleid liegen dicht beieinander...wie oft habe ich das gelesen oder gehört...ich wollte es nie sagen müssen...es ist so hart...und mein Herz weint...

Bantiano mein süßer Engel ich habe mir so gewünscht dich aufwachsen zu sehen...du fehlst mir jeden Tag...ich liebe dich ...

Bantiano

 

29.06.2013

Hurra...unsere Babys sind da heartheartheart...wir freuen uns über 5 Jungs und 3 Mädchen...

Wir haben eine schöne...traurige...und aufregende Geburt hinter uns...

Morgens so um 10.00 Uhr fing Dijahni an zu hecheln...und ich wußte juhu...heute geht es endlich los...heute darf ich sie endlich sehen...das ganze zog sich bis abends hin...immer wieder Pausen... ich sagte noch...ein Baby wird vor 24.00 Uhr geboren werden und die anderen nach 24.00 Uhr...denn Dijahni hatte sich wieder den 27. auf 28. ausgesucht ihre Babys zu bekommen...genau wie die A-Babys...um 22.00 Uhr platzte endlich die Fruchtblase und dann um 22.48 Uhr erblickte Baby Nr.1 das Licht der Welt...diesmal fingen wir mit den Jungs an...nach 24.00 Uhr ging es in regelmäßigen Abständen weiter alles war gut...als Baby Nr. 7 da war...machte Dijahni eine Pause wir packten die Babys mit Wärmflasche und Decken in den Korb und dann ging es erstmal in den Garten...ohne würde sie keinen Schritt gehen...danach schlief sie ein paar Stunden...alles war wie beim letzten Mal...ich überwachte Dijahnis Schlaf und bestaunte unsere 7 B-Babys und konnte mich gar nicht sattsehen an ihnen...ich liebe sie von der ersten Sekunde ihres Lebens...es ist wahnsinn...sie sind wenige Sekunden auf der Welt...und schon hängen sie an Mamas Zitze...nachdem Dijahni sich ausgeschlafen hatte, merkte ich das es weiterging...die Wehen setzten wieder ein...doch nachdem Dijahni einige Male gepresst hatte...merkte ich das etwas nicht stimmte...um keine Zeit zu verlieren rief ich in unserer Tierarztpraxis an und berichtete den Verlauf der Geburt...wir sollten sofort vorbeikommen...da wir nicht wussten ob überhaupt noch ein Baby drin war...mussten wir in die Praxis kommen...also Babys wieder ab in den Korb und los ging es...erst wurde Ultraschall gemacht...zwei Babys waren noch drin...und dann guckte unser Tierarzt nach warum es nicht weiterging...er zog nach wenigen Sekunden Baby Nr. 8 ohne Eihäute mit dem Popo zuerst raus...einen kleinen Jungen...unser Doc versuchte  alles...aber der kleine Engel war tot...das war so hart...aber es musste jetzt weitergehen...zwei kleine Mäuse wollten noch auf die Welt...Dijahni bekam eine Wehenspritze und wir durften wieder nach Hause fahren...wir gingen ein wenig mit Dijahni im Garten spazieren...und als wir drin waren ging es auch schon los...kurze Zeit später war Baby Nr. 9 da...er war total fit und wie seine Geschwister ruck zuck an der Milchbar...doch dann ging wieder nichts weiter...wir riefen wieder in der Praxis an und machten uns dann noch einmal auf den Weg dorthin...lieber einmal zuviel als einmal zu wenig...dort wurde Dijahni geröngt und dann wurde schon alles für den Kaiserschnitt vorbereitet...ich brach zusammen...konnte nicht mehr aufhören zu weinen...der Arzt kam und ich sagte ...ich habe solche Angst um meine Dijahni...beim Kaiserschnitt kann soviel passieren...er sagte...los wir machen noch mal Ultraschall....ich blieb draußen vor dem Ultraschallzimmer mit den Babys auf dem Arm...und betete das alles gut wird...dann ging alles sehr schnell...der Doc sagte...Dijahni ist total fit...sie schafft das...sie kam kurz am Glucosetropf...bekam noch mal ein Wehenmittel...und dann machten wir alles wie zuvor...kurze Zeit später kam Baby Nr.10 zur Welt...wieder ein kleiner Junge...aber er war tot...R.I.P. meine zwei kleinen Engelchen...ich weiß das Ashanti und Eyesi  hinter der Regenbogenbrücke auf euch gewartet haben...wir sind sehr traurig ...und es tut mir im Herzen weh...aber ich bin auch glücklich und so dankbar...das meiner so lieben und tapferen Dijahni die alles einfach so mitgemacht hat...ohne einen Mucks von sich zu geben... der Kaiserschnitt erspart geblieben ist... und über unsere 8 süßen Babys..ich danke dem ganzen Praxistermin Dr.Stiefel Meinecke und Dr. Steiner für die liebevolle Betreuung und alles andere...ihr habt alles getan und so gekämpft für meine Maus...ich danke euch vom ganzen Herzen...

 

Ditsch & Babys

 

Babys

 

Babys

 

Mädel

 

 

10.06.2013

Heute habe ich zum ersten Mal Dijahnis Babys gespürt heart...und konnte gar nicht genug davon bekommen...es ist so ergreifend man legt die Hand auf ihren mittlerweile runden Bauch und dann kommt ein zartes Klopfen...dieses Gefühl von Freude ist unbeschreiblich und wunderschön... Dijahni gnießt die Kuscheleinheiten sehr...und davon bekommt sie jetzt noch mehr als sonst...denn jeder will die Babys spüren...der werdenden Mama geht es super...sie wird jeden Tag runder und jeden Tag fauler...stundenlang in der Sonne liegen ist für sie das Schönste...und Gott sei Dank auch endlich möglich...mit Ajoumi tobt sie schon lange nicht mehr...was die Maus gar nicht verstehen kann...und sie gibt wirklich alles...in die Füße beißen...Spielzeug vor die Füße schmeißen...bellend um sie rumlaufen...von Dijahni kommt dann nur der Blick " och man laß mich doch in Ruhe "...

Wir haben auch schon ganz tolle zukünftige Welpeneltern kennengelernt...und zwei Familien warten jetzt schon seit fast zwei Jahren auf ihr Baby...es ist schön zu spüren wie sehr sie sich auf ihre Babys freue und es schon gar nicht mehr aushalten können...Noch 14 Tage ihr Lieben...und immer schön weiter die Daumen drücken...

Schwangere Dijahni

 

23.05.2013

Juhu... juhusmileysmileysmiley...wir waren heute mit unserer Dijahni zum Ultraschall und wir konnten kleine Boxerbabys heartheartheart sehen...

Nach zwei schlaflosen Nächten und total aufgeregt ging es heute morgen um 10.00 Uhr zum Tierarzt...Dijahni freute sich wie immer und wollte von allen begrüßt werden. Und dann ging es ins Ultraschallzimmer...mein Herz schlug mir bis zum Hals...Dijahni lag total entspannt auf diesen wunderbaren und anscheinend urgemütlichen Kissen und dann sah man sie sofort... in der ersten Sekunde...es war der Hammer...dort waren lauter kleine Boxerbabys zu sehen...die Purzelbäume schlugen...und ihre kleinen Herzchen schlugen ganz kräfig... mir liefen die Tränen nur so vor Freude... und Dijahni wurde erst mal dauergenutscht...nun wünschen wir uns das alles weiterhin gut geht und wir unsere Babys um den 26.06.2013 im Leben begrüßen dürfen...bitte drückt uns weiterhin die Daumen...

Ultraschall 1

 

 

16.05.2013

Heute haben wir den 4. Geburtstag von unsere lieben Dijahni gefeiert...Dijahni du bist unserer Engel und wir lieben dich soooooo sehr ...wir hoffen und wünschen uns ... das du uns noch ganz viele Jahre die Ohren volljammerst...

Ditsch 4.Geburtstag

Ditschi mit Torte

 

 

29.04.2013

Wir waren vom 23.04. - 24.04.2013 in Dargun bei den Boxer von der Beck...und ich kann mitteilen, das Dijahni und Vaquero Torques sich ganz dolle lieb hatten...heartheartheart... wenn alles gut geht...dann dürfen wir am 26.06.2013 gesunde Boxerbabys im Leben begrüßen...um unser Haus und unserer Leben auf den Kopf zu stellen...Bitte drückt uns ganz doll die Daumen...

Dijahni und Vaquero in Love...

 

Dijahni verträumt...

An was unsere Dijahni wohl denkt...." Babys " heart...

 

20.02.2013

Am 10.02.2013 waren wir mit unserer Ajoumi in Hannover zu Doppelsiegerschau...und Akani-Cooper war auch wieder mit dabei...Beide erhielten zweimal die Bestnote SG1...Ajoumi hat somit 3 Anwartschaften auf das Junghundchampionat...wir sind sehr stolz auf unsere Babys...

 Catharina mit Akani-Cooper

 

19.01.1013

Unsere Ajoumi hat am 13.01.2013 auf ihrer 4. Ausstellung wieder ein SG1 mit einer super Bewertung diesmal in der Junghundklasse erhalten...

Wieder klingelte der Wecker am Sonntag um 5.00 Uhr...also mitten in der Nacht...und wie immer fragte ich mich...warum man sich das eigentlich immer wieder antut...spätestens wenn man da ist, weiß man es...man trifft dort nette Menschen und Hunde die man schon kennt und man lernt immer wieder neue Aussstellungsjunkies kennen...und da unsere Schnuten egal wo wir sind total entspannt sind, fährt man natürlich umso lieber...

 

25.12.2012

Unsere Ajoumi ist von den vielen Bällen am Tannenbaum total fasziniert und kann gar nicht verstehen, warum die da hängen bleiben sollen...die sind doch sonst auch zum spielen da...und dann hängen die ollen Kugeln auch noch direckt vor ihrer Nase...armes Baby...

 

30.10.2012

Ich habe es nicht mehr ausgehalten...ich wollte ihn unbedingt sehen...und ich durfte ihn nach ganz langen 10 Monaten endlich wieder in meine Arme schließen...meinen Alekay...mein Riesenbaby...und es war so schön...Alekay hat sich genau wie seine Geschwister ganz toll entwickelt und ist ein Prachtkerl geworden...er hat uns wiedererkannt...das ist das schönste für mich...und wenn es Futter gab, habe ich sie immer mit "Babys" gerufen...auch darauf hat er sofort reagiert und hat alles stehen und liegen gelassen und ist sofort angelaufen gekommen....Danke Schatzi das du es möglich gemacht hast...und danke Mona das wir so spontan vorbeikommen durften...(es gibt noch Bilder von Alekay auf "Im neuen Zuhause")

 

 

 

 

26.09.2012

Das tolle am Boxer ist auch, dass man mit ihnen jeden Quatsch machen kann...immer und jederzeit zu allem und alles bereit...ich sag ja...der " Deutsche Boxer " ist und bleibt einfach der perfekte Hund...

...warten auf die Bedienung...

Mama Dijahni, Akani-Cooper und Ajoumi....

 

28.08.2012

Heute hat unsere Ajoumi Geburtstagheart...Liebe Ajoumi heute vor einem Jahr kammst du auf diese Welt...mehr aus Spaß habe ich damals gesagt, wenn uns Dijahni eine hirschrote Hündin schenkt...dann behalten wir sie...und es war Schicksal...das du die einzigste hirschrote Hündin warst...alle deine Geschwister sind gestromt...Meine Süße...du hast uns mit deinem Blick und deiner fröhlichen Art verzaubert...du hast so ein liebes Wesen und hängst mit deinen Augen nur an mir... du bist das Beste was uns passieren konnte...Wir lieben dich sehr... und wünschen dir und uns noch ganz viele Jahre mit Dir... " unserem Baby "heart...

 

28.08.2012

Heute haben unsere Babys Ashani-Amy, Ajoumi, Aljosha, Akani-Cooper, Alekay, Atahni-Sunny, Ajamu und Anakin Geburtstag....Wir wünschen euch Süßen alles, alles Liebe zu euren 1. Geburtstag....ich vermissse und liebe euch ganz doll...heart

 

20.07.2012

Am Samstag den 14.07.2012 um 12.00 Uhr war unser langersehntes Welpentreffen...ich war so aufgeregt...und mir kamen schon vorher immer die Tränen wenn ich nur daran dachte, "meine Babys" endlich wieder in den Arm zu nehmen und einfach nur zu knutschen...Am Donnerstag kam Caro mit Ajamu...wir hatten uns glücklicherweise zwischendurch schon zweimal gesehen...Pfingsten das letzte Mal...aber geknutscht wurde trotzdem und die Freude war riesengroß...Am Freitag kam Sarah mit Aljosha...sie hatten den weitesten Weg...ich habe ihn über 8 Monate gesehen...nur auf Fotos und Videos...und dann stand er vor mir...noch ein wenig müde nach 8 Stunden Autofahrt...aber natürlich boxertypisch gleich aufgedreht...Aljosha hat die totale Ähnlichkeit mit Dijahni auch von seinem Wesen...das war so lustig, weil wir sie dauernd verwechselten...aber das Beste war, als Stefan Aljosha an die Leine machen wollte als wir spazieren waren...Keanu wollte gerade zur Schule gehen...und wurde von Aljosha begrüßt...als wenn er nie weg gewesen war...er lief sogar hinter Keanu her, als er dann los musste...nun wurde auch ich endlich richtig von ihm begrüßt....Und dann war endlich Samstag...es regnete in strömen und laut Wetterdienst sollte es den ganzen Tag so bleiben...aber um 11.30 Uhr hörte es Gott sei Dank auf und die Sonne kam raus...man sagt wenn Engel reisen...ich sage, wenn meine Babys zu Besuch kommen...als erstes kamen Anita,Oliver mit Vivian und Zoe und natürlich mit Atahni-Sunny...der kleine Wirbelwind...und meine Kuschelmaus...ich konnte es gar nicht abwarten, sie endlich zu knuddeln...die Süße hatte ich im Jannuar das letzte Mal gesehen...und als ich sie dann sah...dachte ich Dijahni guckt mich  an...diese unglaubliche Ähnlichkeit...Als die Babys noch ganz klein waren, haben wir auch immer gesagt...das Aljosha und Atahni-Sunny ausehen wie Zwillinge...und jetzt sahen sie aus wie ihre Mama...als nächstes kamen Catharina und Dennis mit Akani-Cooper...wir sehen uns Gott sei Dank öfter,  weil sie hier in der Nähe wohnen und wir jeden Samstag zusammen zur Hundeschule gehen...und dann wird immer ganz viel gekuschelt und geknutscht...aber diesmal war das Gefühl ihn zu sehen ganz anders....mir kam es vor als hätte ich ihn eine ganz lange Zeiit nicht gesehen....dabei war er Donnerstag erst da...ja und dann kam Anakin mit seinen Hundeeltern...Keanu freute sich auf ihn besonders und ließ sogar einen Kindergeburtstag dafür sausen...Anakin war ja mit am längsten bei uns...und ihn hatte ich seit Dezember nicht mehr gesehen...und jetzt durfte ich ihn endlich wieder knutschen...meine Schmusebacke und Schoßsitzer...er sah genauso aus...wie ich ihn mir vorgestellt hatte...genau wie  seine Geschister..."wunderschön"...oh man...wenn ich das jetzt schreibe, kriege ich wieder das Dauergrinsen nicht aus meinem Gesicht und die Tränen laufen wieder den gewohnten Weg...aber es war so schön "meine Babys" alle teilweise nach soooo langer Zeit wieder zu sehen....dieses Gefühl kann ich gar nicht beschreiben....ich lief den ganzen Tag mit dem Grinsen im Gesicht rum und konnte mich an den Babys gar nicht sattsehen...wir gingen dann erstmal alle spazieren und das war so ein tolles Bild...so viele Boxer auf einem Haufen...Am Feld oben ließen wir dann alle Boxis laufen...das war auch sooooo schön...7 mal pure Lebensfreude...Nach dem Spaziergang saßen wir alle noch gemütlich zusammen und der Grill wurde angeschmissen ich wünschte mir, dass der Tag nie enden würde...aber leider war dieser Tag viel zu schnell vorbei...Ich danke euch allen so sehr, dass ihr hier wart und das dieser Tag immer ein ganz besonderer in meinem Leben sein wird...und auch wenn ich traurig bin...das Alekay und Ashani-Amy nicht kommen konnten...so hoffe und wünsche ich mir, dass wir beim nächsten Welpentreffen komplett sind....

 

Aljosha, Akani-Cooper, Ajoumi, Ajamu, Dijahni, Atahni-Sunny und Anakin

 

 

Anakin, Atahni-Sunny, Aljosha, Ajoumi, Ajamu, Akani-Cooper, Dijahni

 

 

26.06.2012

Kleines Welpentreffen schon mal zum üben....wir hatten lieben Besuch von Caro und Ajamu und Catharina, Dennis und Cooper...wir hatten sehr viel Spaß und freuen uns alle auf unser großes Treffen...Ich bin schon ganz aufgeregt, wenn ich daran denke das es bald endlich so weit ist......meine Babys alle wieder zu sehen, sie zu knuddeln und zu knutschen...einige habe ich dann 8 lange Monate nicht gesehen...

 

Akani-Cooper, Dijahni, Ajamu, Ajoumi völlig fertig...

Kaputt gespielt.....

 Dijahni nimmt jeden Schoß den sie kriegen kann....

 

 

 

01.06.2012

Wir waren am 20.05.2012 mit Ajoumi und Catharina und Dennis mit Akani-Cooper zur Ausstellung in Salzgitter...Für Catharina und Cooper war es die erste Ausstellung und die beiden haben das ganz toll gemacht...Unsere Schnullerbacken haben eine super Bewertung bekommen...Akani-Coopers Bewertung: SG 1 Titel: Jüngsten-World Cup Champion und seine erste Schleife Best of Breed und Ajoumis Bewertung: SG 1 Titel: Jüngsten-World Cup Champion...Wir sind sehr stolz auf die Süßen

           

                 Catharina & Akani-Cooper                                                                                  Ich mit Akani-Cooper und Ajoumi                                                                                  

 

 

16.05.2012

Heute hat unsere Dijahni Geburtstagheart...Liebe Dijahni seit 3 Jahren bist du bei uns... wir wünschen dir und uns, dass du noch ganz viele Jahre bei uns auf dem Schoß sitzt...wir lieben dich sehr und danken dir so sehr für Ajoumi.........und für Aljoscha, Akani-Cooper, Alekay, Ajamu, Anakin, Ashani-Amy und Atahni-Sunny ....Sie haben alle so ein liebes, tolles Wesen...sie sind  genau so toll wie du.

 

 

Dresden vom 29.04.- 01.05.2012

Mein lieber Mann hat mich an unserem Hochzeitstag wie immer mit einer Reise überrascht...und zwar ist es immer so, das er ohne mein Wissen alles organisiert...ich wusste also wie immer nicht, wo es hinging...kurz vor unserem Ziel musste ich die Augen schließen, er half mir aus dem Auto...und dann hörte ich ein Schnaufen...das konnte nur ein Boxer sein...in diesem Moment öffnete ich meine Augen...und ich sah... Ajamu...ich kniete mich zu ihn nieder und drückte, knuddelte und küsste ihn...ich wollte gar nicht mehr aufhören...dieses Gefühl kann ich gar nicht beschreiben, weil es so schön war...  Ajamu nach 5 Monaten endlich wieder in meinem Arm zu halten...und immer wenn ich daran denke, so wie jetzt auch, laufen mir die Tränen über mein Gesicht...ich weiß auch nicht wie lange ich Ajamu knuddelte...irgendwann begrüßte ich auch endlich Caro.... und mein Mann wurde geknutscht...und dann haben wir auch endlichl Dijahni und Ajoumi aus dem Auto geholt ja und ab da wurde nur noch getobt und das ging dann die nächsten 3 Tage so weiter...

Liebe Caro, wir danken dir für deine Gastfreundlichkeit und für alles andere...es war super schön bei dir....

.....und dir mein Schatz danke ich für diese tolle Überraschung...Ich liebe dich...

 

 

04.04.2012

Wir waren eine Woche in Dänemark...irgendwie ist das ja immer der Urlaub für den Hund...weil sie dort so viel Spaß haben und den auch richtig ausleben...die Kinder mosern ja schon mal rum, wenn es heißt es geht zum Strand...die Hunde sitzen schon fast im Auto sobald sie merken es geht wieder los...Das schlimme ist, dass man irgendwie nie so tolle Fotos schießen kann, weil sie nur in Bewegung sind...man muss ja auch von den Dünen zum Wasser mit Vollgas laufen oder auch einfach mal am Strand entlang und dann wieder Attacke ins Wasser und zurück die Dünen rauf...mal stillstehen geht gar nicht...und ich war so gespannt, wie Ajoumi mit ihren gerade mal 7 Monaten auf das Wasser reagiert...es war ja schließlich ihr erstes Mal...aber sie war so schnell drin, als gäbe es für sie nichts anderes...Halt ganz die Mama...Dijahni wartet auch nur darauf das Herrchen Steine ins Wasser wirft...ganz ehrlich es gibt keinen Hund der schneller ist als sie...und ein Pfiff und sie steht wieder vor ihm. Das ist so schön mit anzusehen...vorallen weil sie sich für nichts anderes interessiert...da könnten die schönsten Rüden vor ihr stehen...die würde sie links liegen lassen...Hauptsache die Steine fliegen in regelmäßigen Abständen ins Wasser...

 

Meine beiden Süßen...Ich liebe sie sooooo sehr....

Und jetzt...Attacke... ins Wasser....

Was hier so alles drin schwimmt....

Na los Herrchen...jetzt schmeiß schon endlich den Stein...

 

 

13.03.2012

Sie lieben sich soooo sehr....und es ist so schön mit anzusehen, wie toll sie miteinander umgehen.....

Einfach nur kuscheln....

Zusammen unter einer Decke ist doch schöner als allein...

Man braucht sich gegenseitig.....

 

17.02.2012

Unsere beiden Süßen haben immer so viel Spaß zusammen....das ist Lebensfreude pur...ich könnte  Ihnen stundenlang zusehen... Wenn ich dann andere Hundebesitzer sehe, die nur  ihre Runde drehen und der Hund nur noch so neben her trottet, bestätigt es mich nur noch mehr in meiner Meinung, dass der Boxer  für uns der perfekte Hund ist...ein einfach immer nur gut gelaunter Hund, der uns jeden Tag zum Lachen bringt und unser Leben jeden Tag aufs neue schöner werden läßt....

 

26.01.2012

 Unsere Ajoumi war am Sonntag den 22.01.2012 auf ihrer ersten Ausstellung ( Babyklassse ) und hat das ganz souverän gemeistert....

Keanu kam vor mir dran, er lief mit  Ajoumi "Kind mit Hund" ( da gibt es auch noch mehr Bilder zu sehen ) die Beiden haben das ganz toll gemacht...es war ja schließlich für die zwei zusammen das "Erste Mal".....

Ich war wieder mal total aufgeregt...konnte die ganze Nacht nicht schlafen und war am Morgen total gerädert und fragte mich, wer eigentlich auf die blöde Idee kam Sonntags um 5.30 Uhr aufzustehen um zur Hundeausstellung nach Rahden zu fahren....Der Blödmann war natürlich ich selbst....

Das erste was die Richterin sagte, war, das Ajoumi ganz toll gelaufen ist mit Keanu und das mit nur 4 1/2 Monaten...und dann war ich mit unserer Süßen dran. Auch bei mir lief sie ganz toll und das obwohl wir noch nicht einmal geübt hatten...ist halt ein Naturtalent...Ja und dann gab es die Bewertung....unser Baby hat ihren ersten Titel...Baby-Neujahrssieger 2012 - mit der Bewertung SG1 und sie bekam ihre erste Schleife " Best of Breed ".  Beurteilung: Eine dynamische Babyhündin die sich schon hervorragend präsentieren kann.....Zu mir sagte die Richterin, dass Ajoumi das verkörpert, wie ein Deutscher Boxer aussehen sollte nur in klein....Na das ich nach dieser Beurteilung stolzer als stolz war,  kann man ja wohl verstehen....das kann auf den nächsten Ausstellungen bitte so weitergehen....leider geht es jetzt erst wieder im März los und Ajoumi startet dann in der Jüngsten-Klasse.

 

 

18.01.2012

 

Die Prinzessin...

...unsere Ajoumi

  

Wir hatten wieder lieben Besuch von Akani-Cooper,  er brachte Catharina und Dennis mit und Ashani-Amy kam auch mit ihren Hundeeltern....und wir haben Atahni-Sunny  und ihre Hundeeltern besucht...Es ist so schön die Babys zu sehen und zu knuddeln....wenn ich sie ansehe, bekomme ich das Grinsen nicht mehr aus meinem Gesicht....

       Akani-Cooper und Catharina                                                    Ashani-Amy

                                                               

 

28.12.2011

Anakin, der Schöne wird er von uns liebevoll genannt....macht jetzt Famiie Plate aus dem hohen Norden glücklich.....Du wirst soooooooooo sehr geliebt von deinen neuen Hundeeltern.....und das macht uns sooooooo glücklich...

Mein kleiner Süßer, wenn man dich ansieht,  zauberst du einem das Lächeln ins Gesicht und wenn du auf einem zugelaufen kommst, dann hat man das Gefühl, als wenn du der glücklichste Hund auf der ganzen Welt bist...du hast so ein tolles offenes Wesen....du bist der Liebling von unseren Sohn und Keanu durfte dir auch deinen Namen geben...du bist total verschmust und sitzt, wie deine Mama am liebsten auf dem Schoß und das stundenlang...du fehlst mir sehr meine kleine Schmusebacke....Ich liebe Dich...

 

 

Alekay, unser süßes,samftes Riesenbaby... die Liebe hat gesiegt...bei Monika und Alekay war es Liebe auf dem ersten Blick und nun freuen sie sich mit Linus auf ein gemeinsamens Leben...und ich bin glücklich über dieses Happy-End...

Mein großer Süßer, du warst bei deiner Geburt mit 629 gr.schon unser Riesenbaby...aber immer der Ausgeglichenste von allen, du strahlst so eine Ruhe und Gelassenheit aus, man kann es nicht beschreiben, wenn man dich selbst nicht erlebt hat...wenn wir mit euch spazieren gingen, warst du der einzigste der nach ein paar Metern stehen blieb und sich umsah wo wir waren und wenn wir euch riefen warst du der erste der wieder bei uns war...du gingst mit einer selbstverständlichkeit aufs Sofa oder ins Bett, als wenn es das normalste der Welt wär....Du warst der Liebling von Charleen und Eileen....Du warst mein Ruhepool....ich vermisse dich sehr. ...Ich liebe Dich...

 

21.12.2011

 Unser Alekay war ja eigentlich schon vergeben...Monika kam und brachte Boxer Linus gleich mit,  eigentlich um Anakin kennen zu lernen, aber als sie  Alekay sah, verliebte sie sich sofort in ihn....Die erste Begegnung mit Linus und Alekay verlief positiv und alles schien perfekt zu sein. Leider verlief die zweite Begegnung mit Linus nicht so gut, Linus knurrte Alekay nur an und regte sich sehr auf, fing an zu zittern und zu hecheln und da Linus Herzkrank ist, war die Angst um ihn sehr groß.... Schweren Herzens entschloss man sich Alekay nicht zu nehmen...Seitdem weinen Monika und ich um die Wette...Monika, weil sie " ihr Baby " so sehr möchte und nicht kann und ich, weil ich so traurig bin, dass unser süßer Schatz so ein liebes Frauchen nicht haben kann...Immer wenn ich Alekay ansehe, kommen mir die Tränen...es ist einfach nicht fair...

  

Schön " Sitz " machen dann gibt es auch ein Leckerlie...

Unsere Dijahni sieht schon wieder richtig klasse aus...

 

02.12.2011

Unsere Babys sind jetzt 3 Monate alt, sie haben sich super toll entwickelt und sind total gut drauf... am 24.11.2011 haben sie  ihre dritte Impfung bekommen, diesmal sind wir zum Tierarzt gefahren... fanden sie total gut, von der Impung haben sie überhaupt nichts mitbekommen...die Leckerlies waren natürlich das Beste...Wir hatten auch schon Besuch von Akani-Cooper und von Ashani-Amy. Es ist sooo schön sie zu sehen.... Dann waren wir noch mit den drei Süßen ( Alekay, Anakin und Ajoumi ) auf dem Weihnachtsmarkt ( Stadttraining ). Diesmal haben wir es auch geschafft Fahrstuhl zu fahren. Wir sind mit jedem einzeln gefahren, um zu sehen, wie sie dann reagieren, aber von Angst oder Aufregung war nichts zu spüren. Auch die vielen Menschen, die Karussells, der Lärm, sie fanden alles toll, sie wurden von ganz vielen Menschen gestreichelt und bewundert, was uns natürlich sehr stolz gemacht hat...Von unseren Babys, die schon ausgezogen sind, bekommen wir auch nur positives zu hören und das macht micht total glücklich und stolz und rührt mich oft zu Tränen...Ich freue mich so sehr darüber, dass durch unsere Babys tolle Freundschaften entstanden sind und wünsche mir so sehr, dass es immer so bleibt...das macht es leichter für mich, weil ich manchmal solche Sehnsucht nach Ihnen habe, es mir aber nach einem Telefonat wieder besser geht... und genau so wünsche ich es mir für ALEKAY und ANAKIN...mein Bauchgefühl muss mir einfach sagen, genau das sind sie, die Richtigen und nicht nur "Irgendwer.". .für diesen kleinen Schatz...und solange es nicht so ist, warten wir...alle anderen haben sie sowieso nicht verdient...Meine Babys sollte man sich nämlich verdienen, man muss sie mit genau den Augen sehen, wie ich sie sehe...und das wichtigste, man muss sie lieben....

 

 

25.11.2011

Ajamu, der süße, liebe Streitschlichter ist nach Dresden gezogen um das Leben von Caro noch spannender zu machen....

Mein kleiner Süßer, deine Geburt haben wir als einzigste gefilmt. Du bist mit Ashani-Amy der Streitschlichter im Rudel gewesen, du hast auch so ein samftes, liebes Wesen wie sie... du konntest stundenlang mit deiner Mama spielen, ohne das man euch hörte, meistens seit ihr heimlich in die Wurfkiste gegangen um eure Ruhe zu haben...und wenn wir beide allein spazieren waren, bliebst du immer ganz nah bei mir und dein Blick suchte immer meinen, das fehlt mir sehr... Ich liebe Dich...

 

 

 

16.11.2011

 Aljosha, unser schöner, frecher Räuber hatte den weitesten Weg in sein neues Zuhause, er ist jetzt am Bodensee und will dort mit Sarah und Kevin so richtig Spaß haben...und möchte Therapiehund werden

Mein kleiner Süßer, dein Frauchen mußte so lange auf dich warten und ist den weiten Weg vom Bodensee nur gefahren, um Dich zu bekommen...Sie muß dich sehr lieben. Du warst immer der erste an der Milchbar und an den begehrtesten Plätzen, dabei warst du so gierig, dass du dich oft verschluckt hast und ich immer in Panik ausbrach...wenn man an dir vorbeiging ohne dich zu beachten, fingst du an zu bellen und dann mußte man dich erst mal bekuscheln...Du wußtest auch ganz genau wie man sich verhalten und gucken mußte, um mit aufs Sofa zu kommen...und wenn deine Geschwister schliefen, konnte man so wunderbar an ihnen rumknabbern, ich glaube das vermissen sie nicht, aber ich vermissse dich sehr...Ich liebe Dich...

  

 

 

Akani-Cooper der lustige, süße Frechdachs mischt jetzt Vorhop auf... und bereichert das Leben von Catharina und Dennis...

Mein kleiner Süßer, unser kleines ADHS-Baby,  du hast mich so manches Mal zur Weißglut gebracht, den Schalk im Nacken und nur Unsinn im Kopf...und wenn man dann mit dir geschimpft hat,  hast du mich angesehen mit dem süßen Blick der sagte " ICH WARS NICHT...EHRLICH."...oder noch besser war der Blick  " WAR JA WIEDER KLAR... IMMER ICH "...und danach die beleidigte Leberwurst gespielt... Gott sei Dank werden wir diesen Blick und uns, öfter sehen. Kleiner Coopi, du hast uns oft zum lachen gebracht , mit dir konnte man stundenlang kuscheln und du warst immer der erste beim " Sitz " machen, das hast du bestimmt von deiner Mama...Ich liebe Dich...

 

 

06.11.2011

Ashani-Amy von uns allen liebevoll die schwarze Schönheit genannt ist als erstes ausgezogen...Sie macht jetzt Miguel und Alicia glücklich und natürlich auch deren Eltern...Gott sei Dank werden wir uns oft sehen.

Meine kleine Süße, du bist als erstes geboren und hast uns mit deinem samften, lieben Wesen und deiner Schönheit verzaubert. Du warst mit Ajamu die Streitschlichterin im Rudel... und du bist ein Baby mit Abitur, du konntest als einzigste die Tür vom Welpenauslauf öffnen und bist dann ganz stolz zu uns gekommen. Bleib so lieb wie du bist und pass schön auf deine Familie auf... Ich liebe Dich...

 

 

Atahni-Sunny unser kleiner,  frecher Wirbelwind erobert nun Wolfsburg...Sie ist jetzt das dritte Baby von Oliver und Anita...

Meine kleine Süße,  die Kleinste und Frechste, aber einem Blick zum Steine erweichen....Du konntest am besten aus der Flasche trinken und liefst mir von Anfang an immer hinterher. Jeden Abend wenn deine Geschwister brav schliefen, wolltest du noch eine Kuscheleinheit extra und fordertest diese auch lautstark ein... du wusstest ganz genau das ich dich rausnehme,  bevor du alle anderen weckst...und dann schliefst du in meinem Arm ein...Du fehlst mir sehr meine kleine süße Schnute...Pass schön auf deine Familie auf...

Ich liebe Dich...

 

 

23.10.2011

Nun sind unsere Babys 8 Wochen alt. Gestern war der Tierarzt da und unsere Kleinen wurden wieder einmal gründlich untersucht, dann geimpft und gechipt. Man war ich aufgeregt, aber alle waren super tapfer und durch die Betäubung haben sie Gott sei Dank nichts gespürt. Nur ich wurde gefühlte 8 mal gechipt....Unsere Kleinen sind total fit und mobil, sie gehen auf alles und jeden offen und neugierig zu. Sie haben so ein Ur-Vertrauen und ich hoffe und wünsche mir vom ganzen Herzen, dass sie es ihr Leben lang behalten werden und vor allem, dass sie von uns Menschen nie enttäuscht werden...

Am Donnerstag kommt die Zuchtwartin und nimmt den Wurf ab. Und am Wochenende werden uns die ersten " of Unique Scamps "  verlassen, aber niemals mein Herz. Ich darf gar nicht daran denken, weil ich dann gar nicht mehr aufhören kann zu weinen, ich aber auch weiß, dass es wichtig ist, dass die Süßen jetzt bald in " Ihre Familie " kommen, um sich weiter zu entwickeln und ihre Menschen glücklich zu machen und auch wenn viele sagen, Gaby dann hättest du es nicht machen sollen, bin ich davon überzeugt , dass man es anders niemals machen sollte....

Nun suchen noch drei von unseren Jungs ( Anakin, der freche Schöne,  Alekay, der sanfte Riese und Ajamu, der süße Liebe ) ein so liebevolles Zuhause, wie es ihre Geschwister gefunden haben. Es ist gar nicht so einfach, oder ich bin zu wählerisch....Aber ich bin davon überzeugt, dass wir noch die richtigen Menschen für unsere Süßen finden....

 

 

 

 

13.10.2011

 Unsere Babys sind schon 6 Wochen alt, jetzt rennt die Zeit. Am Montag war der Tierarzt da und hat die Süßen erst gründlich untersucht und dann haben sie ihre erste Impfung bekommen. Alle waren ganz tapfer... na gut,  vielleicht zwei, drei doch nicht so ganz, aber dafür haben sie dann eine Knuddeleinheit extra bekommen. Unser Tierdoc war super zufrieden mit den Süßen. Seine Worte, ist doch schön, alle fit...das soll auch so bleiben...Ja. Ansonsten toben die Mäuse durchs Haus und stellen jede Menge Unsinn an und wenn alle acht draußen sind, weiß man gar nicht wo man zuerst sein soll. Das geht schon los, wenn man die Tür aufmachen will. Alle sitzen davor und jeder will der Erste sein, dann muss man schnell zur Seite springen und dann gehts los... das Komische ist, die wissen auch ganz genau wo sie hinlaufen wollen, sowie abgesprochen, der eine wirft den Zeitungsstappel um, alle Babys stürzen sich drauf, schnappen sich ein Stück und dann wird schnell weggerannt und natürlich im ganzen Haus verteilt und das Ganze mal 8...während des Laufens kann man ja noch mal schnell irgendetwas umschmeißen oder mal kurz was anknabbern... Ich wusste gar nicht, dass so kleine Babys so schnell sein können....Ja und danach ist dann erst mal Schlafen angesagt, dann sehen sie aus wie kleine Engel ( so wie auf dem Bild ) dann steh ich davor und schmelze dahin, wie süß sie doch sind und es ist egal wie es hinter mir aussieht...

Leider konnten wir letzte Woche nicht raus, weil es hier nur geregnet hat. Aber gestern haben alle ein Halsband umbekommen und dann wurde schon mal Leine gehen geübt. Ich muss sagen, so schlecht haben sie sich gar nicht angestellt...Ach ja, und jede Menge Besuch bekommen die Babys auch und zwar von den zukünftigen Welpenbesitzern ( Sarah nicht traurig sein, dafür hast du die meisten Bilder von deinem Aljosha ). Manchmal ist unser Haus ganz schön voll...Aber es ist schön, dass sie jetzt schon so geliebt werden. Obwohl sie keiner so lieben kann, wie ich es tue...na super,  jetzt krieg ich wieder voll einen Heulflasch. Der Gedanke ist wieder da, dass sie bald ausziehen und mein Herz weint, weil ich sie so liebe... und auch wenn ich mich frage, Gaby warum hast du dir das angetan, ist es doch das schönste Erlebnis nach der Geburt unserer Kinder und unserer Hochzeit... und auch wenn es mir das Herz bricht, möchte ich es niemals missen.... Sie werden sowieso immer meine Babys bleiben...

 

 

28.09.2011

Jetzt sind unsere Babys schon 4 Wochen alt und entdecken die Welt, jeden Tag ein Stückchen mehr. Ihr Kinderzimmer hat sich vergrößert und unser Bereich verkleinert. Jetzt haben sie soviel Platz, dass man angreifen mit anschließendem weglaufen üben kann. Ganz stolz wird jetzt auch schon das Spielzeug durch die Gegend getragen und durchgeschüttelt. Unsere Babys waren bei diesem schönen Wetter ( was so bleiben kann ) auch schon draußen und haben dort ihren Bereich erobert. Sie haben die große Terasse mit direcktem Zugang in den Garten, der natürlich auch abgeteilt und Welpensicher eingezäumt ist. Dijahni findet die Umgestaltung der großen Terrasse super. Endlich sind dort Stühle, Tisch, Pflanzen und Deko verschwunden, kuschelig ausgelegt und gehört ihr und den Babys. Die kleinen Knutschkugeln werden jetzt zugefüttert, angefangen haben wir mit Tatar, das war natürlich ein Erlebnis. Erst gelangweilt geschnuppert und dann fast meine Finger mit aufgefressen, es konnte gar nicht schnell genug gehen. Jetzt bekommen sie Welpenmilch mit Welpenfutter ( püriert ) gemischt es kommt dann mal die eine und mal die andere Obst-Gemüsesorte, mal Honig, mal Quark mit hinein. Wenn ich dann pfeife, kommen sie alle angestürmt und das Geschmatze geht los und ruck- zuck ist alles aufgefressen. Danach wird eine halbe Stunde gespielt und dann geschlafen. Nein nach dem Spielen werden erst mal überall kleine Würstchen und Pfützchen ( die auch immer größer werden ) von den Babys verteilt, einer fängt an und die anderen müssen auf einmal auch alle und wenn man dann gemacht hat, stellt man sich hinten wieder an...und der Spaß geht von vorne los...

 

 

 

 

17.09.2011

 Vorgenommen hatte ich mir, mindestens jede Woche etwas Neues zu berichten. Eigentlich müßte man jeden Tag  schreiben, aber ich schaffe es einfach nicht. Dabei gibt es sooo... viel Neues was unsere Babys können und was so passiert ist. Also fang ich mal an... sie haben Augen, sie können laufen (auch rückwärts ), sie können jaulen wie ein Wolf, einer fängt an und alle anderen stimmen ein... ( macht am meisten nachts Spaß, weil dann alles ruhig ist und auch jeder sie hören kann ),  sie können sitzen. Knurren ist momentan der große Renner, alles und jeder wird erst mal angeknurrt,  auch Dijahni( Auch hier ist es so einer fängt an und die anderen knurren mit ).  Sie guckt dann immer ganz verwirrt, nimmt das Ganze aber nicht für voll. Noch dürfen die Süßen alles mit und bei ihr machen. Sie liebt ihre Babys über alles und eigentlich fängt ihre Zeit jetzt erst richtig an. Die Babys fangen nämlich an, mit Ihr und miteinander zu spielen und das ist sooo.... süß...und natürlich Dijahnis Lieblingsbeschäftigung. Davon kann sie nie genug bekommen...und wir auch nicht,  man kann stundenlang zussehen...so was gibt es noch? Ach ja die erste Wurmkur haben unsere Miniboxer auch schon geschafft. Fanden sie alle zum K.........aber was sein muß, muß nunmal sein. Ansonsten nehmen sie jeden Tag kräftig zu und werden jeden Tag aktiver. Die Eckzähne sind auch schon da und die anderen folgen. Arme Dijahni....Krallen können wir schneiden, Zähne nicht... unten auf den Bildern ist Keanu mit den Babys am liebsten würde er da drin schlafen. Irgendwer sitzt immer drin,  meistens ich...sobald man die Wurfkiste betritt, kommen sie alle angewusselt und wollen aufn Schoß. Kommt mir irgendwie bekannt vor...

 

 

 

07.09.2011                                                           Ohne Worte...                                                 

 

 

 

 Ajoumi

 

 02.09.2011 ( Babys sind fünf Tage alt )

Die Milchbar ist geöffnet...eigentlich immer.... Die kleinen  süßen Monster saugen und saugen und saugen und gehen dabei nicht gerade liebevoll mit ihrer Mama um. Aber Dijahni lässt alles über sich ergehen und kümmert sich so rührend um ihre Babys. Sie werden gehegt und geflegt...dazwischen wird natürlich immer geschlafen. Gott sei Dank sind alle fit und munter und alle nehmen kräftig zu. Bitte Daumendrücken, dass es so bleibt. Dijahni hat heute auch mal wieder mit ihrem Ball gespielt, zwar nur kurz,  weil sie sich ja immer so um ihre Babys sorgt, aber immerhin....es ist schön sie wieder so rennen zu sehen. Ich glaube sie genießt es auch so ohne dicken Bauch. Ich schlafe immer noch auf dem Sofa ( was heißt schlafen, doch ich glaube so zwei bis vier Stunden pro Nacht schlafe ich auch ). Tagsüber könnte ich im Stehen einschlafen, aber ich schaffe es einfach nicht vor 2.00 Uhr ins Bett ( Sofa ) zu kommen. Wenn man erstmal in der Wurfkiste sitzt, kommt man da so schnell nicht mehr raus. Ständig muß man sich die Süßen ansehen...

 

 

 

29.08.2011

Juhu!!! Unsere Welpen sind im Leben angekommen. Wir sind so gücklich und dankbar!!! Und man kann es gar nicht im Worte fassen, was wir fühlen. Aber jetzt erstmal der Reihe nach... Angefangen hat alles am 27.08.2011. Dijahni fing um  4.00 Uhr morgens an schwerer zu atmen ( bei dem Bauch zwar kein Wunder ) aber ich wusste gleich, heute geht es los ( pünktlich zum Termin ). Das Ganze zog sich hin bis 21.00 Uhr. Zwischendurch wurde immer wieder stark gehechelt und sie sah so leidig aus. Dann hielt ich es nicht mehr aus und rief bei unserem Tierarzt an. Notdienst hatte die Tierarztpraxis in Weyhausen. Wir also Dijahni eingepackt und hin. Im Nachhinein ...ok.. wir hätten nicht hinfahren brauchen... aber ich bin trotzdem froh, dass wir da waren...Als wir in der Praxis waren, hatte ich nen anderen Hund als Zuhause. Dijahni begrüßte den Tierarzt  freundlich wie sie ja nun mal ist und tat als wenn es ihr  super geht ( peinlich ). Dijahni wurde untersucht und es wurde Ultraschall gemacht. Und ich wurde beruhigt von dem super lieben Tierdoc.  Alles in Ordnung...Wir also wieder ins Auto und dann ging es los... Im Auto wurde sie total unruhig. Als wir zu Hause ankamen, wusste ich auch warum. Alle Decken waren nass...die Fruchtblase war geplatzt... und dann ging es auf einmal ganz schnell. Um 23.19.Uhr war das erste Baby da. Eine Hündin mit einem Gewicht von 513 gr.  ,ganz dunkel gestromt . Um 00.55 Uhr wurde Baby Nr. 2 geboren. Wieder eine Hündin mit 560 gr. rot. Um 03.00 Uhr kam Rüde Nr. 1 zur Welt 540 gr. dunkel gestromt. Um 03.45 Uhr erblickte Rüde Nr. 2 das Licht der Welt mit einem Gewicht von 488 gr. und dunkel gestromt. Dann folgte um 04.13.Uhr Rüde Nr. 3 mit einem Gewicht von 628 gr. hell gestromt und viel weiß. Um 05.57 Uhr kam Hündin Nr. 3  zur Welt mit 518 gr. und dunkel gestromt . Dann ging es weiter um 06.30 Uhr mit Rüde Nr. 4 ganz dunkel gestromt mit viel weiß und einem Gewicht von 506 gr. So und dann dachten wir , das war es jetzt ( ich hatte nämlich sieben Babys getippt ). Aber so war es nicht, denn um 09.12  Uhr rief Keanu ( der gerade aufgestanden war ) Mama bei Dijahni ist hinten gerade etwas rausgekommen. Und das war Rüde Nr. 5 dunkel gestromt und mit einen Gewicht von 377 gr. Somit sind es acht wunderschöne Babys, ganz schöne Leistung von unserer Süßen. Sie hat das alles so toll gemacht und ist eine so liebevolle Mama. Dijahni und ihren Babys geht es sehr gut und wir wünschen uns so sehr, dass es so bleibt... Bitte Daumendrücken...Ich schlafe neben der Wurfbox auf dem Sofa und passe auf...So und jetzt die ersten Fotos...Sind sie nicht süß...Ab jetzt lebe ich meinen Traum...

 

 

19.08.2011

Die letzte Woche fängt an und so langsam wird es immer aufregender.  Dijahni geht es gut. Sie wird immer runder, schläft sehr viel und zum Spazieren gehen muss ich sie manchmal erst überreden. Aber wenn sie ihren Ball sieht oder ihre Hundekumpels trifft ist sie immer noch die Alte...Dann muss ich sie manchmal bremsen, damit es nicht so doll wird...Seit ein paar Tagen spürt und sieht  man die Babys ganz schön doll.  Ich freue mich jedes Mal, wenn ich es spüre oder sehe. Dann weiß ich, dass es den Babys gut geht...und Dijahni genießt es...

  

 

01.08.2011

Der Bauch wächst... Jetzt kann man es schon deutlich sehen, das unsere Süße in anderen Umständen ist...

 

 

26.07.2011

Juhu, wir sind "schwanger"... Wir waren heute zum Ultraschall (Welpen-TV) und konnten kleine Hundebabys sehen. Wir sind total glücklich. Dijahni geht es sehr gut und sie ist fit wie immer. Nur etwas verfressener. Ständig scheint sie Hunger zu haben...Nun wünschen wir uns, dass alles gut geht und dass die Welpen gesund und munter Ende August das Licht der Welt erblicken...Hier noch das Ultraschallfoto...

 

 

25.06.2011

Gestern sind wir mit Dijahni nach Dargun zum Zwinger von der Beck gefahren wo Vaquero schon auf uns wartete. Es war Liebe auf den ersten Blick. Ich kann mitteilen, dass die beiden ihre Sache gut gemacht haben. Jetzt heißt es warten und hoffen...

 

 

 

 

Nach oben